ADAC MX Academy startet in die neunte Saison

|  

- Schnupperkurse an sieben Standorten in Deutschland

- KTM Elektromotorrad als perfektes Einstiegsmotorrad

- Letzte Startplätze an einigen Standorten noch frei

München. Der Einstieg in den Motocrosssport war noch nie einfacher: In der ADAC MX Academy werden in den Schnupperkursen für Kinder und Jugendliche im Alter im Alter von 6 bis 13 Jahren unter der Anleitung von erfahrenen und lizenzierten Trainern seit dem vergangenem Jahr auch Elektro-Motocross-Motorräder eingesetzt. Der Motorradhersteller KTM, seit der Gründung der ADAC MX Academy im Jahr 2013 ein Partner der erfolgreichen Nachwuchsförderung, stellt dafür jedem der insgesamt sieben Stützpunkte im gesamten Bundesgebiet fünf Motorräder KTM SX-E 5 zur Verfügung. Neben den Kinder-Elektromotorrädern stellt KTM mit dem Modell 65 SX der ADAC MX Academy insgesamt 70 Motorräder zur Verfügung.

Alle weiteren Informationen in der Presseinformation hier.