ADAC SimRacing Cup - Änderungen durch das Bulletin No.1

|  

Das am 22.10.2020 herausgegebene Bulletin No.1 enthält wichtige Änderungen zum ADAC SimRacing Cup.

Der ADAC SimRacing Cup wird nun nicht mehr wie geplant in zwei Regionen - "Nord" und "Süd" - unterteilt, sondern zu einer Region zusammengelegt. Dadurch ergeben sich einige Änderungen im Zeitplan:

Event TerminStrecke 
Liga Qualifikation04. November 2020Laguna Seca 
Event 117. - 19. November 2020Zandvoort
Event 201. - 03. Dezember 2020Imola
Event 315. - 17. Dezember 2020Nürburgring GP
Event 412. - 14. Januar 2021Zolder

Es werden weiterhin bis zu drei separate Wertungen ausgetragen:

ADAC SimRacing Cup – Liga 1 → GT3

ADAC SimRacing Cup – Liga 2 → GT4

ADAC SimRacing Cup – Liga 3 → Tourenwagen

 

Die Nennung kann nun eine Woche länger bis zum 02. November um 23.59 Uhr, erfolgen, indem der Fahrer sich mit dem vom Serienausschreiber herausgegebenen Antrag auf Einschreibung um die Zulassung zum ADAC SimRacing Cup bewirbt. 

Die ADAC Ortsclubs haben ebenfalls eine Woche Zeit gewonnen, um eine Mannschaftsnennung vorzunehmen. Vom 03. bis zum 11. November besteht die Möglichkeit über die Plattform adac-simracing-cup.de eine Mannschaft anzumelden. 

Dieses und alle weiteren Bulletins sowie Teilnehmerdokumente sind auf der Webseite unter Virtueller Aushang zu finden.