Navigation

Baden-Württembergischer ADAC Kart Rookies Cup

Der ADAC Kart Rookie Cup soll zukünftig den Einstieg in den Rundstrecken-Kartsport bilden und eine Ergänzung zum Jugendkartslalom darstellen. 

Im Vordergrund steht dabei, dass Aufwand und Kosten in einem angemessenen Rahmen bleiben. Erreicht wird dies dadurch, dass man mit speziell umgebauten Slalom-Karts fährt und dadurch, dass ADAC Kart Rookie Cup regional begrenzt ist um etwa weite Anreisen zu vermeiden. In Baden-Württemberg kooperieren die ADAC Regionalclubs aus Südbaden, Württemberg und Nordbaden.

Der Baden-Württembergische ADAC Kart Rookies Cup geht im Sportjahr 2020 an den Start. Gefahren werden sollen sechs Veranstaltugnen im Jahr.

Alle Informationen zur Serie gibt es bei unseren Kollegen des ADAC Nordbaden e.V.